Brauck

Marien-(2)-web

Ein herzliches

Glück auf!

am Kirchort „St. Marien“ im Gladbecker Süden. Seien Sie willkommen in einer Gemeinde, die auf der einen Seite noch die klassische Heimat und Geselligkeit in Form von Vereinen und Verbänden bietet, die aber auch erkannt hat, dass christliches Leben sich stark verändert und künftig wohl auch anders gelebt werden wird.

Seit einigen Jahren arbeiten wir daher schon an einem Konzept der anderen Art, welches wir „Zukunftskirche“ nennen. Ausgehend davon, dass die Ära der Selbstverständlichkeit einer Mitgliedschaft in einer der großen Volkskirchen vorbei ist, möchten wir einen Kirchort schaffen, der als „Kirche der Bekennenden“ Heimat und Anlaufstelle sein soll zur Verkündigung des Evangeliums, aber auch zu seiner Verwirklichung.

In Brauck leben Menschen, die auf vielfältige Art unsere Hilfe und Unterstützung brauchen. Wir wollen künftig im Sinne des Evangeliums mehr für sie da sein.

Wie das aussehen kann, zeigen uns heute schon die Pater der Amigonianer, eines Ordens im Dienste der Jugend (amigonianer.org). Sie leisten in unserem alten Pfarrhaus professionell und mit Herz Kindern aus dem Ortsteil große Hilfe bei den Hausaufgben, beim Deutsch lernen und bei manchen Kleinigkeiten des Alltags. Sie geben ihnen für ein paar Stunden einen Ort, an dem die Kinder ihre Alltagsängste oder auch Flucht-Traumata etwas verdrängen können.

Und Sonntags lohnt es sich hinzuhören bei den Predigten der Amigonianer.

Das alles soll Sie aber nicht verschrecken – wir freuen uns auf Sie.

Gottesdiensttermine