Firmung

190610_Erwachsenenfirmung_ap-18-(1)-WEB

Mit dem Empfang des Sakramentes der Firmung ist die Aufnahme eines Christen in die Gemeinschaft der Glaubenden abgeschlossen. Die Gaben des Heiligen Geistes befähigen nun selbst das Leben mit und im Glauben zu gestalten, Verantwortung zu übernehmen und den Glauben an andere weiterzugeben, z.B. das Patenamt zu übernehmen.

„Sei besiegelt mit der Gabe Gottes den Heiligen Geist!“

Jährlich besucht der Bischof von Essen oder einer seiner Weihbischof die Pfarrei St. Lamberti um das Sakrament der Firmung zu spenden. Im Vorfeld bereiten sich die Jugendlichen in Glaubenskursen vor, zu denen sie sich selbst anmelden. Die Einladungen dazu werden Ihnen postalisch zugestellt. Das Firmalter liegt bei ca. 16 Jahren.
Das Bistum Essen bietet auch die Möglichkeit, als Erwachsene an einem Kurs teilzunehmen und zu Pfingsten im Essener Dom das Sakrament zu empfangen.