Moderator*innen

image-from-rawpixel-id-526616-jpeg

Ehrenamtliche Moderator*innen in den Stadtteilen koordinieren die Geschicke der Kirche vor Ort. Dies tun sie in enger Abstimmung mit dem Pfarrgemeinderat, der die Moderator*innen wählt

Zum Aufgabenbereich ehrenamtliche Moderator*innen gehören:

  • Termine und Aktivitäten vor Ort abzustimmen
  • Schnittstelle zwischen der Pfarrei und der Kirche vor Ort zu bilden
  • Gruppierungen, Verbände und Vereine vor Ort zu koordinieren
  • Gemeindefeste und andere Feste zu organisieren
  • Initiativen für Gottesdienste, liturgische Feiern und Andachten zu ermöglichen
  • Entwicklung der Kirche vor Ort zu begleiten
  • Kooperation mit den nichtkirchlichen Akteuren vor Ort

Als ehrenamtliche Moderator*innen wurden für die Dauer von vier Jahren gewählt:

  • Brauck

    Klemens Hasenberg, Christoph Müller, Iris Schwulera

  • Butendorf

    Uwe Lewen, Stefanie Sanders, Markus Wenderdel

  • Ellinghorst

    Ferdinand Lutters, Christine Spickermann, Alfons Vestege

  • Mitte

    Benedikt Gottlieb, Christiane Günthor, Jörg Primus

  • Ost

    Gisela Surau, Ludger Weijers

  • Alt-Rentfort

    Hermann Feldhaus, Elisabeth Kolberg, Maria Makowka

  • Renfort-Nord

    Petra Hengstermann, Rainer Schlüter

  • Schultendorf

    Elisabeth Kollan, Johannes Schulte-Kellinghaus, Dr. Benjamin Städter

  • Zweckel

    Christian Berendes, Claudia Landmesser, Peter Rommeswinkel